... gepflegt leben.

Referent für Unternehmenskommunikation, Projekte und IT (m/w/d)

gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist ist über 700 Jahre alt und einer der größten Arbeitgeber in Würzburg. Neben zahlreichen Senioreneinrichtungen, einer Tagespflege und einem Ambulanten Dienst betreiben wir auch ein Geriatriezentrum im Herzen der Stadt. Außerdem verfügt die Stiftung über eine umfangreiche Liegenschaftsverwaltung, sowie ein bedeutendes Weingut. Der Stiftungsgedanke, die Pflege von Senioren und die soziale Verantwortung, stehen bei uns im Mittelpunkt. Wirken Sie mit an dieser langen Stiftungsgeschichte.

Das erwartet Sie:

  • Unternehmenskommunikation intern und extern z.B. Betreuung der Homepage, Erstellung von Flyern, Anzeigen, Broschüren und der Hauszeitung sowie Organisation von Veranstaltungen.
  • Unterstützung der Stiftungsleitung in den unterschiedlichsten Bereichen z.B. Erstellung von Wirtschaftslichkeitsberechnungen, verschiedene Auswertungen und fachliche vor- und Aufbereitung von Entscheidungen.
  • Projektleitung verschiedener IT-Projekte z.B. Auswahl neuer Softwareprogramme und Digitalisierung.
  • Wirtschaftliche Betreuung des Dienstleistungsunternehmens z.B. Erstellung der Betriebswirtschaftlichen Auswertung und Rechnungsstellung.
  • Ansprechpartner für Leitungskräfte in unterschiedlichsten Fragestellungen.

Das wünschen wir uns:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften/ BWL idealerweise mit den Schwerpunkten Marketing und/oder Wirtschaftsinformatik
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Erweiterte Kenntnisse mit den Programmen InDesign und Microsoft Office
  • Freude im Umgang mit IT-Systemen und ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie souveränes Auftreten
  • Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • 39-Stunden-Woche
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Gleitzeitregelung mit der Möglichkeit bis zu 15 Ausgleichstagen im Jahr
  • Jährliche Sonderzuwendung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • Mobil-Firmen-Abo (mit zusätzlichem Arbeitgeberzuschuss)
  • Vergünstigter Einkauf unseres Spitzen-Weines


Gerne steht Ihnen Frau Braun für Fragen unter 0931-35 03-412 zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens zum 16.08.2020 an bewerbung@buergerspital.de, unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Braun Madeleine kh494-19

Termine

Alle Veranstaltungen des Bürgerspitals im Überblick.

News

Aktuelle Informationen aus dem Bürgerspital.