... gepflegt leben.

Antragstellung zur Geriatrischen Rehabilitation

Für Zuweiser und Patienten: Der Weg zur Ambulanten, Stationären und Mobilen Geriatrischen Rehabilitation

  1. Ihr behandelnder Arzt (Hausarzt, Krankenhausarzt) stellt die Rehanotwendigkeit und -fähigkeit fest.
  2. Ihr behandelnder Arzt stellt bei der Krankenkasse, bzw. -Versicherung, einen Antrag auf Geriatrische Rehabilitation und übersendet uns ein Exemplar zur Vorinformation.
  3. Nach vorliegender Zusage der Krankenkasse bzw. -Versicherung wird über eine mögliche Aufnahme entschieden.
  4. Wir sprechen dann den Aufnahmetermin mit Ihnen ab.

Den Antrag können Sie direkt hier herunterladen.