... gepflegt leben.

Einrichtung

Das Seniorenheim St. Maria liegt am Übergang von der Innenstadt zum Stadtteil Frauenland, nur wenige Gehminuten von der Residenz und dem Stadtzentrum entfernt. Der erholsame Ringpark mit dem „Klein-Nizza-Park“ befindet sich in nächster Nachbarschaft.

Das Senioren­heim in der ruhigen Dürerstraße bietet eine gute Anbindung an den öffentli­chen Nahverkehr durch die Buslinie 14, Haltestelle „Annastraße“ und die Buslinie 6, Haltestelle „Valentin-Becker-Straße“.

Ruhiger Garten
Es liegt in einer angenehmen Wohngegend, Einkaufsmöglichkeiten und gepfleget Lokale sind ganz in der Nähe. Die wichtigsten Dienstleistungen wir Friseur oder Fußpflege werden im Haus selbst angeboten. Herzstück ist der wunderschöne zweigeteite Garten mit großer Terrasse, reizendem Pavillon und einem idyllischen Gartenteich.

 

In jedem Wohnbereich im Seniorenheim St. Maria wurden durch umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen neue helle und liebevoll gestaltete Wohnräume für die Heimbewohner geschaffen.

Zusätzliche „guten Stuben“ sind mit Antiquitäten und Erinnerungsstücken aus alten Zeiten eingerichtet, sodass man sich ganz zu Hause fühlen kann.

Ein offener Mittagstisch, Gästezimmer, jahreszeitliche Feste, gemeinsame Veranstaltungen und ehrenamtliche Besuchsdienste sorgen dafür, dass es lebendig zugeht – hier ist niemand einsam.

DiashowHD Diashow Seniorenheim St. Maria

Termine

Alle Veranstaltungen des Bürgerspitals im Überblick.

News

Aktuelle Informationen aus dem Bürgerspital.

Jobs

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Stellenangebote.