Terroirgeprägte Weine & markante Stilistik

Bocksbeutel & Franken

historische BocksbeutelIn der Online-Enzyklopädie Wikipedia steht: "Der Bocksbeutel dient … als für den Frankenwein typisches Behältnis, zunächst für den angesehensten und besten Wein, den Würzburger Stein, später auch für andere Frankenweine. 1728 beschloss der Stadtrat von Würzburg, dass die besten Weine des städtischen Bürgerspitals in Bocksbeutel gefüllt werden sollten."bester Silvaner Deutschlands im Bocksbeutel
Der Beschluss war zwar 1726, doch für uns Bürgerspitäler gilt dieses "Zertifikat für den besten Wein vom Stein" nach wie vor: unsere wertvollsten Weine, allen voran die Großen Gewächse aus dem Würzburger Stein und der Stein-Harfe, sind in Bocksbeutel gefüllt. Dass dieses Qualitätsversprechen in vielen Weinbewertungen in höchstem Maß bestätigt wird, erfüllt uns mit Stolz und Ansporn, unsere Spitzenweine auch in Zukunft in die einzigartige, bauchige Flasche zu füllen. Der Bocksbeutel ist somit für uns, als das Geburtshaus dieser Flaschenform, insbesondere den wertvollsten Weinen vorbehalten.

Bild links: Bocksbeutel Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Bocksbeutel-Museum des Bürgerspitals
Bild rechts: der beste Silvaner Deutschlands (Gault Millau 2016) kommt aus dem Würzburger Stein, gefüllt im Bocksbeutel

 

Würzburger Ratsprotokoll 1726 mit BbAus dem Ratsprotokoll der Stadt Würzburg 1726:
„Weil durch böswillige Machenschaften die Wirte in Stadt und Land leichte und weniger gute Weine unter die edelsten Weine, insbesondere den Steinwein mischten, entstand seit längerer Zeit Schaden im Weinhandel. Auf gnädige, fürstliche Anordnung hin ließ der Würzburger Stadtrat die im Keller des Bürgerspitals zum Hl. Geist lagernden Steinweine des Jahrgangs 1718 in gläsernem Geschirr (Bocksbeutel) mit 1 Maß Inhalt abfüllen, gut verschließen, mit dem Stadtsiegel versiegeln und verkaufen.“
Der Preis für 1 Fuder stieg daraufhin von 100 auf 500 Reichstaler und der Frankenwein kam zu großen Ehren an den Tafeln und in den Schlössern fremder Fürsten.
altes Steinweinetikett mit Bocksbeutel
Weitere Informationen bezüglich Namensgebung und Markenschutz des Bocksbeutels finden Sie unter https://de.wikipedia.org/wiki/Bocksbeutel.

Bild rechts: historisches Steinwein-Etikett mit einem Bocksbeutel