Seniorenwohnstift Frauenland

Inmitten einer schönen Wohngegend am Rande des Ringparks befindet sich unser Seniorenwohnstift Frauenland. Das Viertel zieht Leute jeden Alters an, denn hier sind Residenz und Altstadt sehr nahe und der herrlich Klein-Nizza Park liegt in direkter Nachbarschaft.

Unmittelbar neben dem Seniorenwohnstift Frauenland liegt das Seniorenheim St. Maria und die Tagesplege Villa Schenk. Auf dem großzügigen Grundstück laden zwei idyllische Gärten zum verweilen ein.

Pflege- und Betreuungsleistungen

Insgesamt 42 Appartments

Wöchentliche Reinigung der Appartments

Täglich Frisches Mittagsmenü mit Wahlmöglichkeit

Feste im kulturellen Jahresverlauf

Spielenachmittage

Förderung der Beweglichkeit

Ambulanter Dienst

Der Ambulante Dienst steht den Bewohnern unserer Seniorenwohnstifte exklusiv bei eintretender Hilsfbedürftigkeit in ihrem Appartement zur Verfügung. Das Leistungsspekturm erstreckt sich von Hilfe beim Anziehen bis hin zur Hilfe bei der Haushaltsführung.

Für den Fall, dass umfassende und intensive Pflegeleistungen nicht mehr im Appartement durchgeführt werden können, werden Bewohner des Seniorenwohnstift Frauenland vorrangig und bevorzugt im angrenzenden Seniorenheim St. Maria oder in einem anderen Seniorenheim der Stiftung Bürgerspital aufgenommen.

Externe Diensleistungen

Friseure und med. Fußpfleger und i.d.R. alle Hausärzte der Bewohner kommen regelmäßig in die Einrichtung. Auf Wunsch werden auch weitere Dienstleistungen vermittelt.

Therapieangebote

Ergotherapeuten und Physiotherapeuten unseres Geriatriezentrums führen in den Seniorenwohnstiften Gruppenangebote wie z. B. Gedächtnistraining, Übungen zur Sturzprophylaxe und Kraft- und Balancetraining für die Bewohner durch.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne weiter!

Marcus Krappitz

Einrichtungsleiter
Tel. 0931 32254 58
m.krappitz@buergerspital.de

Wohnstift Frauenland

Valentin Becker Straße 9
97072 Würzburg
wohnstift.frauenland@buergerspital.de